Jetzt NEU: Shiatsu Massage

Shiatsu macht präventiv, zur Steigerung des Wohlbefindens, durch seine energetische Wirkung aber auch bei physischen und emotionalen Problemen Sinn.

Im Shiatsu wird mit Fingern, Händen, Ellbögen, Knien, Füssen entlang den Meridianen sanfter Druck ausgeübt und einzelne Punkte, Tsubos genannt, werden gezielt gedrückt.
Der Kontakt wird immer mit beiden Händen (oder einer Hand und einem alternativen zweiten Körperteil) aufgenommen, wobei eine Hand meist als stützende, ruhende Hand wirkt, die zweite Hand, der zweite Körperteil, Druck ausübt.